Sie sind nicht angemeldet.

maxko

Kurvenschneider

  • »maxko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 29. Dezember 2009, 11:18

Muss mich vom QV trennen, da ich beruflich auf ein langstreckentaugliches Fahrzeug angewiesen bin. Dazu kommt, dass nach 5 Jahren QV in weiß und 4 Jahren QV in schwarz, Zeit für was neues ist.

Hatte immer viel Freude mit dem 145.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxko« (29. Dezember 2009, 11:19)


RonnyDD

Hobby-Racer

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 29. Dezember 2009, 12:32

Und schon ne Idee, was es werden soll ?
Alfa Romeo 75 1.8 IE
Alfa Romeo 166 2.4 JTD

maxko

Kurvenschneider

  • »maxko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 29. Dezember 2009, 13:51

Vernunftsauto - 2006er A3 2,0 TDI

maxko

Kurvenschneider

  • »maxko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

84

Freitag, 8. Januar 2010, 09:42

So, nun isser weg...

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

85

Freitag, 8. Januar 2010, 09:48

Forum? Oder ausserhalb?

maxko

Kurvenschneider

  • »maxko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

86

Samstag, 9. Januar 2010, 11:01

Ist nicht im Forum geblieben. Hat jemand bei mir aus der Gegend gekauft.

ItalyMachina146

Geradeausfahrer

Wohnort: Fürth/Bayern

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 10. Januar 2010, 19:31

Hi Maxko,

schade wegen dem Verkauf. Ich wünsche Dir viel glück mit deinem neuen. Ich Arbeite als KFZ-Mechatroniker bei einem riesen Autohaus mit den Marken: Lamborgini,Audi,Seat,VW,Bentley und Skoda und sag dir eins die neuen 2.0TDI sind sehr schlechte Motoren und halten nicht lange. Vor allem haben die sehr oft Kopfschäden am Motor sowie eine schlechte Verarbeitung. Ich würde dir da lieber wenns unbedingt ein Deutsches Auto sein soll VW Golf empfehlen!!! Nähere infos kann ich dir auch geben zu verschiedenen Fahrzeugen des VW-Konzerns. Also ich habe einen kumpel in der Schweiz und der pendelt ständig mit seinem Alfa 156 2.4 JTD nach Deutschland. Der ist voll zufrieden und hat überhaupt keine probleme mit dem Auto. Der Alfa hat schon fast 400 tkm und läuft wie eine eins. Also überleg dir das ganz genau was du dir da kaufst.
Nicht nur weil es Audi oder Mercedes heißt spricht es für Qualität und langlebigkeit. Ich könnte dir jetzt noch ein Buch schreiben mit maken von mehreren Fahrzeugmarken aber im grunde genommen ist es deine Entscheidung.

Gruß ItalyMachina146
I migliori nella vita è mia moglie e la mia Alfa Romeo 146
Italo-Freunde-Nürnberg

88

Sonntag, 10. Januar 2010, 20:01

hey maxko,

der Zwilling ist nun auch weg. Meiner bissl eher als deiner, aber ich wünsche dir viel spaß mit dem neuen! Allzeit knitterfreie Fahrt :dh:
Alfa 145 1.6 TS
Alfa 145 2.o QV
Mercedes Benz Sportcoupe 230 K
BMW F800S

maxko

Kurvenschneider

  • »maxko« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 17. Januar 2010, 10:21

Jetzt sind beide weißen QV weg.

Der A3 ist schon gekauft und bin soweit auch sehr zufrieden.

Was über Motoren teilweise geredet wird, ist mir relativ egal.
Ansonsten wäre ich auch nicht zwei QV hintereinander gefahren,
bei dem was man über die 2,0 TS 16V so hört.