Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

145Fan

Geradeausfahrer

Wohnort: Niedersaches

  • Nachricht senden

41

Montag, 5. Oktober 2009, 18:32

Du kannst nicht einfach den Kopf austauschen!

Wenn brauchst du einen kompletten 2.0 TS Motor mit Getriebe, allen Aggregaten und die Bremsanlage.

Lohnt sich nicht wirklich.
Viele Grüße

Carsten

Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

42

Montag, 5. Oktober 2009, 18:40

Fazit ist also dass ich nicht mehr leistung rausholen kann ohne richtig viel geld auszugeben?

Bringts denn was wenn ich meinen kat leer räume? hat mir ein kollege mal gesagt der aber auch nicht shr viel ahnung davon hat
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

Intruder

unregistriert

43

Montag, 5. Oktober 2009, 19:04

Zitat

Original von Kostja89
Bringts denn was wenn ich meinen kat leer räume? hat mir ein kollege mal gesagt der aber auch nicht shr viel ahnung davon hat


Mehr Leistung bekommste dadurch nicht,hab mir mal sagen lassen, das der Motor auch einen Gewissen Staudruck braucht ( Abgase) usw. Bei einigen Leuten, die mal alles Leergeräumt hatten war am ende sogar Leistungsverlust das Ergebniss.

Es gibt also folgende Möglichkeiten:

1. Man investiert ne Menge Geld um den 1,6l Motor etwas mehr Leistung zu
entlocken ist aber wie Beschrieben Aufwändig.

2. Motor Ausbauen,gegen den 1,8er oder 2,0l tauschen und entweder so
lassen, oder ein wenig Veränderung z.B. offener Luffi, Sportagasanlage...
Da steht dann erstmal ab Werk schon mehr PS zur verfügung.

3. Du fährst den 1,6er und bist damit zufrieden. Man könnte dort auch ein
wenig Verändern, das würde aber Leistungsmäßig jetzt nicht die Wurst
vom Teller ( je nachdem welche PS zahlen da einem im Sinn schwebt)

Ich verweise immer wieder auf mit einen der schönsten Threads zu dem Thema :grins: Klick hier

Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

44

Montag, 5. Oktober 2009, 19:12

Ich denke ich werd erstmal den 1.6er fahren....

was könnte man denn trotzdem machen was nicht viel kostet? muss auch nicht sehr viel bringen;)

Also Sportauspuffanlage und luffi hatten wir schon.....kosten sind überschaubar und bringt eeeeeewas leistung und sound.

gibts noch mehr solcher sachen?
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

dah146

Kurvenmeister

Wohnort: dachau

  • Nachricht senden

45

Montag, 5. Oktober 2009, 19:23

10kg = 1ps...das war hier schonmal thema ;)

sprich auto ausräumen...

---->

auto ausräumen...in maßen sind das ca. 50kg...dann hast auch noch was im auto drinnen
selber nimmst du noch 10kg ab und deine freundin lässt du ab sofort laufen...
dann bist du locker bei über 100kg weniger und 10ps mehr xD...^^

nein schmarn...relevant ist vllt nur ersteres...kommt natürlich darauf an ob du auf interuer verzichten kannst...dann kannst das raushauen was du nicht brauchst...wenn da was zusammen kommt bringt das auf jedenfall was...!!

rücksitzbank, doorboards...verkleidungen...und seuche sachen !
MEIN
Alfa 146 1.6ts 16v



Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

46

Montag, 5. Oktober 2009, 19:39

Naja das mit dem "abnehmen" wird nix. Ach denke werde meine 120ps behalten und weiter damit fahren und mich nach einem günstigen 2l ts alfa umschauen und dann den motor tauschen....
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

dah146

Kurvenmeister

Wohnort: dachau

  • Nachricht senden

47

Montag, 5. Oktober 2009, 19:41

nicht vergessen das es mit nur dem motor nicht getan ist !

es lohnt sich wahrscheinlich mehr gleich nen ganz neuen wagen zu kaufen !

du musst zusätzlich sachen wie drosselklappe lmm und so weiter kaufen weil die sich von dem 1.6er unterscheiden

ausserdem ist beim 1.8er und 2.0er auch die bremsanlage ne nummer größer als die vom 1.4er und die vom 1.6er! die MUSST du auch umbauen...!!!!

du kannst eig. ohne probleme leicht 1.4er und 1.6er komibnieren
und 1.8er und 2.0er kombinieren

aber nicht 1.4 und 2.0 oder 1.6 und 2.0 oder 1.4 und 1.8 und und und !!
MEIN
Alfa 146 1.6ts 16v



Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

48

Montag, 5. Oktober 2009, 19:47

jaja das ist klar deswegen wollt ich ach gleich einen ganzen alfa kaufen halt mit viel km eventuell heckschaden und dann alles übernehmen und direkt überarbeiten und so....

bringt es denn was wenn ich nur die drosselklappe oder sowas tausche? also vom 2l? hatte vorher einen fiesta mit 50ps habe dann die drosselklappe getauscht und hatte dann 60ps da diese bei 50ps irgendiwe nicht ganz aufging oder sowas....gibts sowas auch beim alfa?
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

GENESYS

Hobby-Racer

Wohnort: (D) Darmstadt / (TR) AMASYA

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 6. Oktober 2009, 19:37

wenn du meinst du könntest mit einem Bulligen Diesel sound auch dein Spass haben.... dan mein Rat... einen 1.9 JTD ;) Basis 105PS -> Novitec Powerrail = 124PS
--- ALFA 145 1.9 JTD --->


Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 6. Oktober 2009, 20:29

dann hab ich auch nur 4 ps mehr als jetzt:D:D:D

ich versuchs mal mit kleinigkeiten die nicht mehr leistung bringen sondern die eigentliche leistung bringen...z.b. neue zündkerzen, sportluffi, sportauspuffanlage
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

woodi

Teile Tester

Wohnort: Dortmund

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:03

2.4jtd einbauen :-) dann haste spaß ;-)
Strasse nass Fuß vom Gas, Straße trocken drauf den Socken...

Fahrzeugaufbereitung Raum Dortmund :peace: :toll:
www.auto-waescher.de

Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:06

lieder den v6 turbo....

dann größeren turbo drauf, chiptuning und ab geht der 146er;)

was würd das denn eigtl so grob kosten den 2l v6 turbo in den 146 rein zu bauen?

passt das eigtl so ohne große tüv relevante änderungen?
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

145Fan

Geradeausfahrer

Wohnort: Niedersaches

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:14

Grundsätzlich passt der V6, da der 145, die Bodengruppe der 155er hat und der bekanntlich V6 Motoren ab Werk hatte. Allerdings gibt es dort glaube ich eine "Hilfsrahmenverlängerung" an der Vorderachse die eingearbeitet werden muss, und es gibt einige Probleme mit den Aggregaten und ihrer Unterbringung.
Der Riementrieb kann je nach Motor auch Platzprobleme bereiten

Und wenn schon , dann einen 3.0 oder 3.2 V6 24V

Eine andere Alternative, die wohl wesentlich einfacher ist gibt es hier.
Klick
Viele Grüße

Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »145Fan« (8. Oktober 2009, 00:37)


Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:21

Der motor von der karre interessiert mich mehr...

2l 16v turbo? aus einem 155 q4...

ist ein 4 zylinder richtig? dann müsste der doch problemloser in den 146er passen oder?

könnte man denn auch den 1.6er TS mit 120ps einen turbo draufbauen? was würde das kosten?
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

145Fan

Geradeausfahrer

Wohnort: Niedersaches

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:33

Immer ruhig Blut "Meister".

Das ist ein FIAT 2.0 Turbo; Identischer Motor aus dem Lancia Delta Integrale nur mit kleinerem Turbo!

Hat mit den TS Motoren nicht viel zu tun!

Und wenn du den Artikel richtig durchliest, hat der Mensch die komplette Motor-Getriebe- sowie die beiden kompletten Achsen aus dem 155er Q4 übernommen.
Das geht, da der 145er wie gesagt die gleiche Bodengruppe und Aufnahmen wie ein 155er hat.

Du kannst zwar schon therotisch einen sehr sehr kleinen Turbo auf deinen 1.6 TS basteln.
Aber woher nimmst du die ganzen Teile, die nie dafür produziert wurden?
Wenn man so etwas irgendwie überschaubar machen willst, dann nimmt man etwas aus dem "Fiat Baukasten" wie dieser Mensch.
Viele Grüße

Carsten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »145Fan« (8. Oktober 2009, 00:45)


Intruder

unregistriert

56

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:44

Zitat

Original von Kostja89
Ich denke ich werd erstmal den 1.6er fahren....

was könnte man denn trotzdem machen was nicht viel kostet? muss auch nicht sehr viel bringen;)


Also wenn, dann kann man da ne Menge Arbeit rein stecken, viel Geld und je nachdem was man gerne hätte noch ein paar extra Anfertigungen machen ( falls was nicht passen sollte).

Ansonsten ist der Umabu mit den 155er Q4 Teilen schon ne fette Sache

GENESYS

Hobby-Racer

Wohnort: (D) Darmstadt / (TR) AMASYA

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 00:51

Zitat

Original von Kostja89
dann hab ich auch nur 4 ps mehr als jetzt:D:D:D

ich versuchs mal mit kleinigkeiten die nicht mehr leistung bringen sondern die eigentliche leistung bringen...z.b. neue zündkerzen, sportluffi, sportauspuffanlage


4PS ?? schon mitm 1.9JTD hasst du dampf genug... die 105 pferdestärken braucht dich nicht zu irritieren... hasst sogar mehr dampf als ein 2.0 maschine :D
--- ALFA 145 1.9 JTD --->


145Fan

Geradeausfahrer

Wohnort: Niedersaches

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 01:02

Zitat

hasst sogar mehr dampf als ein 2.0 maschine :D


Jetzt mal die Kirche im Dorf lassen. Natürlich hat er mehr Drehmoment im allerersten Moment, und bei Durchzugsfahrten a la 4-5 Gang 80-120 km/h!

Sobald "ich" oder meine 2.0 Bella mal 3500 U/min aufgebaut haben, sieht er aber nur noch Rückleuchten, von Überlandfahrten auf engem Geläuf (z.B. Odenwald) mal ganz abgesehen.
Viele Grüße

Carsten

GENESYS

Hobby-Racer

Wohnort: (D) Darmstadt / (TR) AMASYA

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 01:36

deswegen sagte ich ja auch mehr dampf aber net mehr speed :D
--- ALFA 145 1.9 JTD --->


Kostja89

Kurvenschneider

Wohnort: 59846 Sundern

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 10:18

ja kla hat nen diesel mehr drehmoment....

hat ja auch nen turbo drauf ;)


Welche motoren passen denn in 146er? passt der 2l 24v tubro auf dem fiat coupe?
:sch:ALFA 146 1.6l 16v TS :sch:

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher