Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frawec

Geradeausfahrer

  • »frawec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Januar 2008, 11:53

diagnose Ruckeln

Problem: 145 1.6 TS ruckelt sporadisch. Fehlerspeicher auslesen hat ergeben das es ein defekter Phasensensor ist.

Nun meine Frage: Muss für den Phasensensor der Zahnriemen runter?
Ist das Symptom ruckeln typisch für einen defekten Phasensensor?

2

Samstag, 26. Januar 2008, 20:02

Der Riemen muss runter und auch von beiden Nockenwellen müssen die Räder runter.
Bei defektem Sensor läuft der Motor im Notprogramm. Dabei kanns schon sein, dass das Ruckeln daher kommt. Die TS ruckeln aber generell gerne. Kann zig Ursachen haben.
Leuchtet das Einspritzsymbol im Kombiinstrument?
Alfa Romeo 145 1.6 TS Limited 500 No. 239

frawec

Geradeausfahrer

  • »frawec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 27. Januar 2008, 14:50

Ja, jedes Mal wenn der Wagen ruckelt sprint die Lampe an.
mal fahr ich 600 km ohne ruckeln dann 50 wo der Wagen permanent ruckelt.
Ob Regen oder Trocken, ich kann nicht daran festmachen ob es ruckelt.