Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. März 2010, 09:52

= [Zusammenfassung] typische Roststellen

Hi Leute,
mal eine Frage in die Runde: Was würdet Ihr von einer Sammlung der wirklich typischen Roststellen unserer Fahrzeuge halten?
Vielleicht könnte man diese sogar an einem Fahrzeugbild markieren, wie es der eine oder andere vielleicht aus Oldtimermagazinen kennt?

Ich fange mal an, bei Bedarf ergänzen:
-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Stoßfängerhalterung vorne
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
...


Ciao Daniel
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. März 2010, 09:58

Super Idee!


Dann mach ich mal weiter:


-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Schwelleranfang am Vorderrad
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Stoßfängerhalterung vorne
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
-sämtliche Öffnungen/Löcher im Kofferraum
-Öffnung in Reserveradmulde
-Verschraubungen der vorderen/hinteren Radhausschalen
-Unterboden: Mitteltunnel in der Nähe vom Handbremsseil/Auspuffanlage
-Motorraum: Batteriehalterung inkl. angrenzendes Blech
-Motorraum: Motorhaubenhalterung am Dom
-Heckklappenkante durch aufscheuern an Heckschürze

-Verschraubungen Rückbank

...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »twin« (1. März 2010, 10:06)


danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. März 2010, 10:18

-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Schwelleranfang am Vorderrad
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Stoßfängerhalterung vorne
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
-sämtliche Öffnungen/Löcher im Kofferraum
-Öffnung in Reserveradmulde
-Verschraubungen der vorderen/hinteren Radhausschalen
-Unterboden: Mitteltunnel in der Nähe vom Handbremsseil/Auspuffanlage
-Motorraum: Batteriehalterung inkl. angrenzendes Blech
-Motorraum: Motorhaubenhalterung am Dom
-Heckklappenkante durch aufscheuern an Heckschürze
-Verschraubungen Rückbank (ist mir noch nicht aufgefallen, die Gewinde oder was?)
-Radhaus vorne hinter Dämpferbein, dort wo Bremsleitung geklipst ist
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. März 2010, 10:39

-Verschraubungen Rückbank (ist mir noch nicht aufgefallen, die Gewinde oder was?) Ja. Daneben die Verschraubung auch.

Intruder

unregistriert

5

Montag, 1. März 2010, 11:09

-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Schwelleranfang am Vorderrad
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Stoßfängerhalterung vorne
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
-sämtliche Öffnungen/Löcher im Kofferraum
-Öffnung in Reserveradmulde
-Verschraubungen der vorderen/hinteren Radhausschalen
-Unterboden: Mitteltunnel in der Nähe vom Handbremsseil/Auspuffanlage
-Motorraum: Batteriehalterung inkl. angrenzendes Blech
-Motorraum: Motorhaubenhalterung am Dom
-Heckklappenkante durch aufscheuern an Heckschürze
-Verschraubungen Rückbank (ist mir noch nicht aufgefallen, die Gewinde oder was?)
-Radhaus vorne hinter Dämpferbein, dort wo Bremsleitung geklipst ist
-Nahtabdichtung am Unterboden ( B Säule)
-Innenraum: unter den Vordersitzen
-gelegentlich ist der Schlossträger betroffen

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. März 2010, 12:07

Ich ordne mal etwas zur Übersichtlichkeit:
Motorraum:
-Batteriehalterung inkl. angrenzendes Blech
-Motorhaubenhalterung am Dom
--gelegentlich ist der Schlossträger betroffen

Radhaus vorne
-Schwelleranfang am Vorderrad
-Stoßfängerhalterung vorne
-Verschraubungen der vorderen Radhausschalen
-Radhaus vorne hinter Dämpferbein, dort wo Bremsleitung geklipst ist

Radhaus hinten
-Verschraubungen der hinteren Radhausschalen

Innenraum
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Innenraum: unter den Vordersitzen (im Träger)

Unterboden
-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Nahtabdichtung am Unterboden ( B Säule)
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Öffnung in Reserveradmulde
-Mitteltunnel in der Nähe vom Handbremsseil/Auspuffanlage

Kofferraum
-sämtliche Öffnungen/Löcher im Kofferraum
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
-Öffnung in Reserveradmulde
-Verschraubungen Rückbank

Türen
-Heckklappenkante durch aufscheuern an Heckschürze
-Türfalz unten
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

BeRo

Kurvenmeister

Wohnort: Nürtingen

  • Nachricht senden

7

Montag, 1. März 2010, 12:12

Super Sache der Fred :coolthumbup: ... wenn man das so ließt kann einem schon die Panik packen :kopfschlag:
*Kiffen macht vergesslich und gleichgültig. Weiß nicht mehr wer mir das gesagt hat, ist mir auch egal.*

Alfa Romeo 146 2.0 ti / BJ '99
Alfa Romeo 156 Sportwagon 2.5 V6 Distinctive Q-System / BJ 2004
Alfa Romeo 1300 GTA Junior / BJ 1969 / Vollrestaurierung 2005
"30 auf masse... das knallt klasse :thumbsup:

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. März 2010, 12:20

Da werde einige, die sich mit der Liste auf die Suche machen, ein böses Erwachen haben...naja sind halt keine Neuwagen mehr.
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. März 2010, 12:24

Im Motorraum sind doch links und rechts diese Dämmdreiecke am Scharnier der Motorhaube. Hat dort schonmal jemand was gefunden? Weil es dort ja auch gut die Feuchtgkeit speichert. Bei mir habe ich zwar nichts entdeckt, aber es kann ja sein.

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. März 2010, 12:45

Nein kein Rost, jedoch nehme ich sie gelegentlich raus und reinige auf der Beifahrerseite den Ablauf, der ist so eng, daß sich bei ganz wenig Dreck schon Wasser staut. Ich geh einmal mit der dünnen Seite eines langen Kabelbinders rein und es läuft ab.


Ciao Daniel
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. März 2010, 13:24

Da ist eigentlich die Nahtabdichtung soweit in Ordnung, dass nichts passiert.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 275Mm (09.16) Koni Gelb , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. März 2010, 14:14

Wie ist es bei Euch an der Fahrertür, diese liegt ja mit ihrem Rahmen oben an der Gummidichtung der Karosserie an, ist bei Euch dort auch durchs Scheuern der Lack ab?
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

13

Montag, 1. März 2010, 19:17

Nö. Dort nicht, aber an der vorderen Ecke des Spiegeldreiecks...
Hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
159 2.2JTS ...natürlich in rot...

Dom 145

Kurvenmeister

Wohnort: Krefeld 47809

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. März 2010, 19:08

Ich kann das Abscheuern des Lackes an der TÜrdichtung bestätigen aber es rostet dort nicht...bei mir zumindest, werd da glaub ich mit klarlack bisschen gegensteuern.

Bei mir am Spiegeldreieck ist nichts...

dafür hab ich son Loch wie der Alfadriver im hinteren Radkasten auf der Beifahrerseite :klr:

Ich hatte an den Scharnieren des Kofferraums und da in der Umgebung Rostpikel, die sind allerdings schon beseitigt :)
Alfa Romeo 145 1.6l Boxer in Verde Bottiglia, verkauft 2011 :boxer:
Doms 1.6l Boxer in LEDER!!!

Jetzt: Fiat Coupe 2.0 20V :coolthumbup:
Dom's Fiat Coupe

Alfadriver

Kurvenmeister

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. März 2010, 09:51

OT Berichtigigung

du hast ein Rostloch wie der "Alfadriver" HATTE. :schweissen: Ist doch beseitigt, schön bei den Tatsachen bleiben ;)
visit my car
I miss you my friend

flip089

Geradeausfahrer

Wohnort: München

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. März 2010, 17:07

im motorraum: verschraubungen/ Halterungen für die stossdämpfer, je für linke seite und rechte seite.

Aussen: hintere Seitenscheibe die Metallrahmen ( bei mir schwarz lackiert) wirft kleine Blasen

Sonst is meiner abolut rostfrei halt der üblich flugrost an den schrauben und halterungen der stossstange
:coolthumbup: Alfa 145 1.4 TS 16 V Limited 500 Edition No. 146:coolthumbup:

danielw

Hobby-Racer

  • »danielw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Worms am Rhein

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 7. März 2010, 17:13

Sonst is meiner abolut rostfrei

Das haben schon andere behauptet :D
Mein 146 ti ... macht süchtig, kostet jede Menge Geld, zickt und nervt, schluckt aber ohne Widerworte!

Dom 145

Kurvenmeister

Wohnort: Krefeld 47809

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 7. März 2010, 18:06

Sonst is meiner abolut rostfrei

Das haben schon andere behauptet :D

Ich wollt grad sagen...ich bin bei meinem auch davon ausgegangen, dass er absolut rostfrei sei, bis man sich dann mal auf die Suche begibt an Stellen, wo kein Sonnenlicht hin kommt :thumbdown:
Alfa Romeo 145 1.6l Boxer in Verde Bottiglia, verkauft 2011 :boxer:
Doms 1.6l Boxer in LEDER!!!

Jetzt: Fiat Coupe 2.0 20V :coolthumbup:
Dom's Fiat Coupe

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. September 2010, 22:02

Motorraum:
-Batteriehalterung inkl. angrenzendes Blech
-Motorhaubenhalterung am Dom
--gelegentlich ist der Schlossträger betroffen

Radhaus vorne
-Schwelleranfang am Vorderrad
-Stoßfängerhalterung vorne
-Verschraubungen der vorderen Radhausschalen
-Radhaus vorne hinter Dämpferbein, dort wo Bremsleitung geklipst ist

Radhaus hinten
-Verschraubungen der hinteren Radhausschalen

Innenraum
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Innenraum: unter den Vordersitzen (im Träger)

Unterboden
-Schweller auf Höhe der B-Säule
-Nahtabdichtung am Unterboden ( B Säule)
-Alle Ablauföffnungen im Fußraum
-Öffnung in Reserveradmulde
-Mitteltunnel in der Nähe vom Handbremsseil/Auspuffanlage

Kofferraum
-sämtliche Öffnungen/Löcher im Kofferraum
-Radhäuser hinten innen am Übergang zum Bodenblech
-Öffnung in Reserveradmulde
-Verschraubungen Rückbank

Türen
-Heckklappenkante durch aufscheuern an Heckschürze
-Türfalz unten

Ich habe heute durch Zufall noch eine Stelle gefunden:

Neben dem Innenraumfilter. siehe Foto 8| (das Fahrzeug ist nicht mein QV)

p.s.: Können wir diesen Thread nicht in "häufige Fragen .." stellen. Ich habe mich gerade dumm und duselig gesucht, bis ich den wieder gefunden habe.
»twin« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC12502.JPG

ALFAPeter

Forenopa :)

Wohnort: Speyer/Rh.

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. September 2010, 11:01

Tach Lars,

bei dem war wohl der Ablaufschlauch durch Laub dicht. Und genau hier kommt dann das Wasser in den Innenraum Beifahrerseite.

Gruß ALFAPeter
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)