Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

141

Dienstag, 3. September 2013, 21:33

Der (Master)Schlüssel hinter der Antenne bedeutet, dass dein normnaler Zündschlüssel keinen (oder einen falschen) Transponder hat.
Wenn du es korrekt reparieren willst, brauchst du passend zu deinem gefundenen Masterschlüssel einen (oder mehrere) neue Zündschlüssel, die du (mit dem Master) anlernen musst.
Hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
159 2.2JTS ...natürlich in rot...

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

142

Dienstag, 3. September 2013, 22:18

Er kann doch die vorhandenen Schlüssel anlernen:
Vorausgesetzt der Masterschlüssel passt nicht ins Schloss:
Ringantenne weg vom Zündschloss platzieren, Masterschlüssel drauf legen und einen der beiden Zündschlüssel ins Schloss stecken und die Anlernprozedur starten. Es ist dann zwar nie der Schlüssel im Zündschloss, der gerade angelert wird, aber am Ende sind alle gespeichert ;)
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

143

Mittwoch, 4. September 2013, 23:11

hi Leute,

sorry, versteh ich nicht ganz. ich hab so einen schmalen dünnen schwarzen Schlüssel wie die alten pandas und Fiat unos hatten.
siehe bild.

hab noch einen originale Alfa Schlüssel mit ffb. hier. könnte ich den Jetzt mit dem masterschlüssel benutzen???

mfg
»SKorky2102« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2013-09-04-23-09-161301848683.png

144

Donnerstag, 5. September 2013, 07:12

Der hat keinen Transponder.

Ich vermute, der Master passt nicht in die Schlösser. Sonst hätte man ihn nicht auf diese Weise "eingebaut".
Hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
159 2.2JTS ...natürlich in rot...

145

Donnerstag, 5. September 2013, 09:34

ok,

könnte ich den denn originalen Alfa Schlüssel anlernen und den benutzen?
wie es geht steht ja hier im forum, oder?

mfg

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 5. September 2013, 10:55

Ja, wenn er ins Schloss passt, kannst du ihn anlernen.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

147

Donnerstag, 5. September 2013, 11:04

cool danke,

sobald ich das steuergerät wieder hab, uns alles wieder läuft Versuch ich es direkt.
meld mich dann.

hab heute Morgen die eingangsbestätigung vom steuergerät bekommen und das es einem Techniker übergeben wird. mal sehen.

danke und bis dann

148

Montag, 9. September 2013, 19:36

so leute,

antwort von ecu.de bekommen. fazit: Steuergerät ist I.O. :o(
im testfeld lief das gerät ohne erkennbare fehler.
ich solle doch die verkabelung des steuergeräts prufen ob passend.

die liefern mit noch einen anschlußplan zum prüfen.
jetzt heißt es wieder suchen suchen suchen.

weiß jemand ob die kabelstränge vom 1,6l t.s. gleich mit dem vom 1,4l t.s. sind?

was soll ich machen??? :o(

149

Dienstag, 10. September 2013, 20:08

Es gib auf jeden Fall baujahrabhängig Unterschiede.
Hier wird Benzin noch mit Liebe verbrannt.
159 2.2JTS ...natürlich in rot...

150

Dienstag, 10. September 2013, 23:00

hat jemand Bilder oder was anderes Wo ich sehen kann ob bei mir was falsches verbaut wurde?

kann es sein das zwischen kabelbaum von steuergerät und kabelbaum motorraum
Stecker vertauscht wurden? z.b. hinter der Dämmmatte an der spritzwand?

mfg

151

Mittwoch, 11. September 2013, 01:55

Moin Skorky,

laut Plan gibt`s zwischen Stecker MSG und Stecker Sensor keinen weiteren.
Möglicherweise ist der Kabelbaum aber geändert worden als das MSG vom Innenraum an die Drosselklappe wanderte.In dem Fall wären die 2 Kabelbäume aber nicht gegeneinander austauschbar,da verschiedene Stecker an verschiedenen Stellen sitzen.

Ich vermute aber immer noch einen Kurzschluss im Kabelbaum,so dass das Signalkabel irgendwo auf Masse liegt.Das würde auch zu Deinen komischen Temperaturwerten passen...

Grüsse vom 8-armigen

152

Mittwoch, 11. September 2013, 13:59

hi 8-adligen,

lang nix gehört. hab von ecu.de einen schaltplan von Bosch ESI tronic bekommen.
Soll von den aus Pin für Pin prüfen, nur wie soll ich pin für Pin Prüfen?
Volt?ohm?Durchgang?nach masse?nach Plus?

Bau Jetzt erstmal alles wieder ein und schauen.

ab wann wurden die steuergeräte in den Innenraum verlegt?

mfg

930 toto 145

Hobby-Racer

Wohnort: duisburg/rheurdt

  • Nachricht senden

153

Mittwoch, 11. September 2013, 15:16

hallo
spannend..ich verstehe nix..
viel erfolg

ALFAPeter

Forenopa :)

Wohnort: Speyer/Rh.

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 11. September 2013, 15:39

Bei meinem Boxer, gebaut im Oktober 1994, sitzt das Steuergerät schon im Fußraum. Ist es ein Boxer oder TS, ist mir bis jetzt noch nicht klar.
Bei den Durchgangsmessungen PIN zu PIN mit Ohmmeter messen, evtl auch gleich nach Masse.

Gruß ALFAPeter, der :boxer: Rocker
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

155

Mittwoch, 11. September 2013, 15:48

Widerstand (ohm) vom Pin Stecker Steuergerät zum Stecker zum Sensor. Dabei den Sensor abstecken.
Dann Kannst noch am Sensor den Widerstand von Pin zu Pin messen (1 nach 2, 1 nach 3 und 2 nach 3)

Das Steuergerät auf der Drosselklappe gab es ab ca. Juli 98
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

156

Mittwoch, 11. September 2013, 21:21

hey leute,

laut FHZschein ist der alfa EZ.31.07.98 im eper kann ich nicht sehen wann er gebaut wurde, hier die fgn. 02156383
es ist ein twinspark.

hab alles mögliche gemessen. Ohm, Volt, Durchgang, nach Plus, nach Masse

im post 94 hab ich volt zu Batt+ und Batt- gemessen

im post 121 hab ich auf Durchgang gemessen

weiß nicht wo ich suchen soll.

denke das ich nochmal versuche mit extra kabel vim stg zum nws es versuche.

mann mann mann

gruß

157

Dienstag, 17. September 2013, 19:50

hi Leute,

bin noch nicht zum testen mit extra kabel gekommen.

hab Jetzt eine neues Pro. der Rechte fensterheber geht nicht mehr.
kein klick klack vom relai.

fahrerseite geht. Sicherung sieht i.o. aus. gibt es zwei relais für die Fensterheber?

mfg

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

158

Mittwoch, 18. September 2013, 12:56

Hi,
für die rechte Seite gibt es kein Relais das wird alles über die Schalter gesteuert.
Es gibt aber eine Sicherung... ich bin mir im Moment nicht sicher, aber ich glaub links und rechts sind getrennt abgesichert.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

159

Mittwoch, 18. September 2013, 19:58

Moin Skorky,

geht er denn von beiden Schaltern aus nicht? Also von dem in der Fahrertür genausowenig wie von dem in der Beifahrertür?

Grüsse vom 8-armigen

160

Mittwoch, 18. September 2013, 22:18

hi Leute,

Sicherungen sind optisch i.o.

der heber geht von beiden Seiten nicht.
was ich auch hab, dies aber seit ich das Auto hab,
ist wenn ich von der fahrertür aus den Beifahrer Fensterheber schließen will geht die Beleuchtung des schalters in der Beifahrertür aus.

kann sein das ich beim ausbaut des wegfahrsperrensteuergeräts da was zerlegt hab?

mfg