Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 18:32

Habe zwar gehofft das sie noch bis mitte Januar halten nun komm ich vom Lehrgang , war dort unterwegs mit einem nagelneuen Audi A4 avant . Kein knistern kein Knirschen kaum hörbares Motor oder Auspuffgeräusch. So steig ich verwöhnt durch komfort und Stille in meinen GTA und stelle fest das die Flexrohre undichter sind als ich dachte. Somit hab ich gestern 4 neue Dichtungen für 35€ !!!! Und zwei neue Flexrohre Gekauft und werd mich morgen dranmachen die alten rauzutrennen und die neuen einzuschweißen. Was sonst könnte es besseres geben um einen Urlaubstag zu verbringen. Aber wenigstens bin ich dann mit allem durch .
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

22

Sonntag, 29. Dezember 2013, 20:08

Habe am 20.12. die neuen Flexrohre eingeschweißt und hätte nicht gedacht das die Alten schon so kaputt waren . Beobachte den Spritverbrauch welcher vorm einschweißen knapp unter 15 Litern Innerorts lag seit dem etwas genauer . Bin nun etwas über einem
Liter weniger bei 13.8 Liter . Aktzeptabel wie ich finde :D
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

23

Sonntag, 26. Januar 2014, 15:58

Ein weiterer Punkt auf der to do Liste abgearbeitet

Moin,

es gibt mal wieder was neues .

Mich hat immer gestört das der Vorbesitzer meines GTA beim letzen Zahnriemenwechsel mit allem dum und dran die Zündkerzen nicht gleich mitgewechselt hat.
Gestern ist mir auch klar geworden warum.
Hatte bei alfisti.net beide Ventildeckel-Dichtungen, 6 Kerzenschaftdichtungen, einen Satz Kerzen und die Ansaugrohrdichtungen bestellt.

Als ich vor geraumer Zeit mal durch den Motorraum geschaut habe sind mir Markierungen auf der Zahnriemenverkleidung aufgefallen. 4 Stück immer auf Höhe eines Nockenwellenrades.

Es spricht grundsätzlich nichts dagegen zu markieren und den Riemen OHNE Kontrolle der Steuerzeiten zu wechseln. Jedoch unter 2 Voraussetzungen.

1. Der Motor läuft vor dem Riemenwechsel astrein und perfekt

2. Man markiert die Gegenmarkierung des Nockenwellenrades nicht an der Riemenverkleidung sonder am alten Riemen.
Das bedeutet man hat insgesammt 4 Markierungen auf den Nockenwellenrädern und eine an dem Zahnrad der Kurbelwelle.
Genau an den selben Stellen wie auf den Rädern markiert man auch passend dazu auf dem alten Zahnriemen. Dann nimmt man den alten Riemen ab und übernimmt die Markierungen mittels Zähne zählen auf den neuen Riemen.
Somit hat man danach den identischen Zustand wie vorher auch. Da kann man dann nichts verstellen weil man evtl aus einem anderen Winkel auf die Markierungen schaut und hier so hier und da ein paar Millimeter verrutscht.

Bei mir trafen beide Punkte nicht zu.

Da die VDDs ohnehin etwas undicht waren und sie gewechselt werden sollten habe ich mir die Einstellböcke besorgt und sicherheitshalber noch die Steuerzeiten zu prüfen.

ZURECHT denn sie haben nicht gestimmt. Keine der 4 Nockenwellen passte in die Einstellehren rein.

Die normale Vorgehensweise ist :

1. Kerzen raus
2. Messuhr in den ersten Zylinder rein und auf OT drehen
3. Dann die Nockenwellenlager der Hintern Zylinderbank am ersten Zylnnder über Einlass und Auslasswelle entfernen , das selbe 4.Zylinder Auslass und 6. Zylinder Einlass
4. Im OT dann dann die Einstellehren anstelle der Nockenwellen Lagerschalen über die Nocken

Passen die Steuerzeiten ist alles gut. Passen einer oder mehrere Nockenwellen nicht so müssen alle 4 Nockenwellenräder von den Nockenwellen gelöst werden bis sie sich auch den aritierten Nockenwellen frei drehen lassen.
Dann dreht man die Nockenwellen so hin das sie in die Lehren passen , dreht die Kurbelwelle samt Zahnriemen und den auf den Nockenwellen freilaufenden Riemenscheiben wieder auf OT.
Passt alles so zieht man die Schrauben der Riemenscheiben mit 98 Nm wieder fest.

Das alles ist bei meinem GTA im Sommer letzten Jahres unter Garantie nicht geschehen , da alle Wellen leicht verstellt waren.

War am Ende trotz 4 Stunden Arbeit froh das ich es doch nochmal kontrolliert habe. Denn jetzt läuft er noch ne Ecke besser als vorher.
Nächste Woche werd ich noch das Termostat und den Wasser-Temperatursensor erneuern.
Das Termostat schließt nicht richtig und der Sensor scheint ein Ding weg zu haben .

Auch bei dem Auto wird es offensichtlich nicht langweilig.

Werde mich irgendwann noch an die Sauberkeit im Motorraum machen die Einspritzleisten sehen grauenhaft aus
»abarthmech« hat folgendes Bild angehängt:
  • Steuerzeiten1.jpeg
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

24

Mittwoch, 29. Januar 2014, 16:50

War mal kurz den Berliner Dreck abwaschen :D
»abarthmech« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Januar 2014, 18:02

Schick, sollte ich auch mal machen. Der TI ist schon nicht mehr weiß.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

26

Freitag, 31. Januar 2014, 18:13

So nachdem die Motorkontrolle das zweite mal diese Woche wegen unplausieblem Signal des Kühlwasser Temperatursensors aufleuchtete ist nun glücklicherweise das neue Thermostat und der neue Temperatursensor mit der Post gekommen .
Morgen früh gehts zur Arbeit die Sachen verbauen und gut ist .
»abarthmech« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

27

Freitag, 31. Januar 2014, 19:51

Bist ja auch nur am schrauben! ;)

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

28

Freitag, 31. Januar 2014, 20:59

Nun ja da hast Du sicherlich recht . Ich nähere mich aber so langsam aber sicher dem Wunschzustand .
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

29

Samstag, 1. Februar 2014, 16:38

Oh wie herrlich , Fehlerlampe ist aus Zeiger der Temperaturanzeige steht nach kurzer Zeit stramm auf der 90 Grad Anzeige und rührt sich da auch während der Fahrt nicht mehr weg :thumbsup:
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

-=Spike=-

...mal wieder fest, ne?!

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 2. Februar 2014, 18:57

abarthmech....

was is das für ne Software, die du benutzt????



Alfa No2 RIP

RepHandbuch?

Alfa 145 Limited No. 76 | Alfa Romeo GT

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

31

Sonntag, 2. Februar 2014, 19:34

Welche Software meinst Du ?
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 2. Februar 2014, 19:50

Zum auslesen des Steuergeräts.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

33

Sonntag, 2. Februar 2014, 20:07

Ist nen ganz normaler offizieller Fiat /Alfa / Lancia -Tester
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

-=Spike=-

...mal wieder fest, ne?!

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

34

Montag, 3. Februar 2014, 08:14

original?!

in deinem Besitz??

also "Examiner"??



Alfa No2 RIP

RepHandbuch?

Alfa 145 Limited No. 76 | Alfa Romeo GT

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

35

Montag, 3. Februar 2014, 10:10

Ja Examiner.
Neee würd mir den Mist nie selber kaufen , obwohl ich schon Gelegenheit dazu gehabt hätte.
Ich habe das Glück Einige Leute zu kennen die mich an den Tester ranlassen wenn ich ihn mal benötige
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

-=Spike=-

...mal wieder fest, ne?!

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

36

Montag, 3. Februar 2014, 12:40

ah ok.

naja, ich hab das Problem, dass ich via Multiecuscan weder auf den Punto noch (wahrswch) auf meinen Boxer zugreifen könnte.

(STG zu alt)

und hätte es sonst begrüßt an Examiner dran zu kommen



Alfa No2 RIP

RepHandbuch?

Alfa 145 Limited No. 76 | Alfa Romeo GT

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

37

Donnerstag, 15. Mai 2014, 13:43

Moin,

Da nun bei mir demnächst die Kupplung erneuert wird habe ich mir ernsthafte Gedanken darüber gemacht wie ich die bei den 24 Ventilern mit Krümmerkats die Hitzebedrohten Bauteile : Lima , Klimakompressor , Anlasser und Motorsteuergerät mehr und besser schonen kann.
Die einfachste aber teuerste Lösung wären Fächerkrümmer. Supersprint für 2500€ Kommt aber nicht in Frage da stimmt Preis/Leistung / Klang nicht.
Also gerade zwei original Krümmer vom 156 V6 gekauft . Hosenrohre müssen etwas angepasst werden und in die Krümmer müssen Einschweißmuffen für die Lambdasonden eingesetzt werden.
Das ganze ist in drei - vier Wochen geplant vorher schaffe ich es leider nicht .

Gruß
Alfa Romeo 147 GTA / 18 Zoll Alfa Blackline / 330 mm Brembo Bremse vorn / Stahlflex vorn und hinten / novitec Schaltwegsverkürzung / Bilstein B14 Gewindefahrwerk

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 15. Mai 2014, 15:05

Was hälst du vom Q2? Davon sind ja so viele V6-Fahrer begeistert. Wenn du schon an der Kupplung dran bist.

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:13

Hab ich auch schon gehört/gelesen. Passt ja leider nicht in die TS Box...
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

twin

the Rocket

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:43

Es gab doch mal einen GT Q2, der hatte auch kein V6. Aber nen Diesel. :whistling:

Verwendete Tags

147, abartmech, GTA, QV