Sie sind nicht angemeldet.

RobinPfaff

Fahranfänger/in

  • »RobinPfaff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. März 2019, 07:44

Alfa 145 Blinker-Sicherung löst immer aus

Hallo,

ich habe leider ein Problem mit meinem Blinker.
Die Sicherung löst immer aus, egal ob Zündung an oder aus, oder ob der Blinkerhebel überhaupt betätigt wird.
Ich habe schon probier den Warnblinkschalter und den Blinkerhebel auszustecken, leider ohne Erfolg.
Nun weiß ich nicht mehr weiter, da ich keinen Schaltplan zur Verfügung habe, denn ich habe die Vermutung dass noch etwas anderes auf dieser Sicherung geschalten ist, und dies ein Kurzschluss verursacht.

MfG Robin Pfaff

-=Spike=-

...mal wieder fest, ne?!

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. März 2019, 10:30

hallo Robin,

also nochmal blöd gefragt.

Du betätigst den Blinker oder Warnblinker und die Sicherung fliegt sofort dabei raus?

Ich habe schon probier den Warnblinkschalter und den Blinkerhebel auszustecken, leider ohne Erfolg. -> wie genau sollen wir das verstehen?

Beim 145/146 muss zum abstecken der Hebel die Verkleidung abgebaut werden. In der Mittelkonsole wäre ja der Warnblinker. Ließe sich nach ein paar Inbusschrauben auch ausstecken.

N Schaltplan such ich gleich mal. Eigentlich sollte dieser ggf. im Handbuch dabei sein. Downloadlink ist in meiner Signatur



Alfa No2 RIP

RepHandbuch?

Alfa 145 Limited No. 76 | Alfa Romeo GT

RobinPfaff

Fahranfänger/in

  • »RobinPfaff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. März 2019, 10:52

Hallo,

danke für die schnelle Antwort

also die Sicherung fliegt schon raus, obwohl kein Schalter betätigt wird(Warnblinkschalter aus, Blinkerhebel in Mittelstellung) und ich habe die Stecker von Warnblinkschalter und Blinkerhebel abgesteckt und die Sicherung fliegt immernoch raus.


MfG Robin

-=Spike=-

...mal wieder fest, ne?!

Wohnort: Bochum

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. März 2019, 15:47

Hi Robin,

klingt auf jeden Fall nach einem Kurzschluss auf einem Kabel, welches von besagter Sicherung abgefangen wird.

Leider bin ich im Handbuch nicht fündig geworden.

Vermutlich wird aber einer der anderen Spezis n Schaltplan haben.

Kannst du uns bitte einmal mitteilen, welche Sicherung genau immer raus fliegt?



Alfa No2 RIP

RepHandbuch?

Alfa 145 Limited No. 76 | Alfa Romeo GT

RobinPfaff

Fahranfänger/in

  • »RobinPfaff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. März 2019, 17:40

Hallo

leider weiß ich die genaue Bezeichnung der Sicherung nicht, deswegen habe ich ein Bild gemacht. Dort ist eine 15A Sicherung eingebaut. Normalerweiße ist da eine 10A Sicherung eingebaut, ich hatte leider keine andere da.

Bild: https://s.amsu.ng/bzCIVn09TkyN

MfG Robin

ALFAPeter

Forenopa :)

Wohnort: Speyer/Rh.

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. März 2019, 20:01

Tach,

so wie es aussieht, ist es Sicherungskasten A oder C, also für die ersten Boxer oder TD. Diese Sicherung ist nur für die Steuerung der "Fahrtrichtungsanzeiger"oder Alarmanlage.

Zieh mal das Relais raus und ersetze es durch ein gleichfarbiges. Es kommt zwar selten vor, dass ein Relais einen Eigenschluss hat, aber nur so kann man das ausschließen.

Gruß ALFAPeter, der :boxer: Rocker
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. März 2019, 21:36

Du kannst anstatt der Sicherung auch mal versuchen eine kleine 12V Glühlampe anzuschließen und dann nach dem Fehler suchen,
Geht sie aus, hast du den Kurzschluss gefunden.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

ALFAPeter

Forenopa :)

Wohnort: Speyer/Rh.

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. März 2019, 21:36

Tach Zusammen,

habe gerade festgestellt, dass kein vergleichbares Relais noch verbaut ist. Sollte es wirklich, wir wissen ja nix vom Auto, einer der ersten Boxer mit Alarmanlage statt Wegfahrsperre sein, bleibt nur noch die Alarmanlage übrig. Durch einen Klettverschluss im Kofferraum hinten rechts kann der Stecker der Alarmanlage abgezogen werden.


Gruß ALFAPeter
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln. Ein Auto braucht Liebe.
(Walter Röhrl)

9

Dienstag, 12. März 2019, 23:41

Wäre bestimmt gut zu wissen um was für ein Modell es sich genau handelt. In meinem t.s. hab ich glaub ich den selben Sicherungskasten.

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

RobinPfaff

Fahranfänger/in

  • »RobinPfaff« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. März 2019, 07:11

Hallo,

erstmal Danke für die ganze Rückmeldungen.

Mein Auto ist ein Alfa Romeo 145 2.0 TS Baujahr 1995 mit 150PS

Ich werde heute Abend sobald ich Zeit finde noch ein paar Sachen ausprobieren um den Fehler zu finden, werde mich dann wieder melden.

MfG Robin

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Alfa 145, Blinker