Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Alfa-Power.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Sonntag, 25. März 2007, 19:01

Hallo,

wie habt ihr denn jetzt Temp.fühler und Druckgeber nebeneinander an den Blindschrauben angeschlossen? Ich kann nämlich nirgends zwei unterschiedlich lange Gewindeadapter finden. (Siehe Post von Bolle46 weiter oben.) Und die, die ich finde, sind nicht so lang, dass ich diese auch noch kürzen könnte. :kopfk:

Ich würde nämlich gern das Geld für dieses Teilsparen, wenn Alfa mir schon die Möglichkeit für den Direktanschluss an der Ölwanne bietet.

Bis dann

alfolo

alfisti87

...black is beautiful...

Wohnort: Mühldorf am Inn

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 30. Mai 2007, 00:45

Hallo leute ich muss mal den thread hier wieder auskramen

und zwar hab ich mich jetz schon informiert über die anschlüsse usw. nur bin ich nicht richtig daraus schlau geworden in dem thread hier..

ich komm leider immer wieder durcheinander mit boxer und t.spark :dr: :dr:

könnte jemand bitte für mich als Boxer fahrer ein oder mehrere Bilder machen, wo zu erkennen ist, an welchen stellen der Öldruckgeber und der Öltemperaturgeber zu plazieren sind und welche gewinde dafür notwendig sind.. und die einschraubtiefe wäre auch nicht schlecht...

bitte um eure mithilfe!! :king:

danke mfg Flo
Alfa Romeo GTV 3.0 V6 24V

Alfa hat keine Maßstäbe ... Nur sich selbst!!!

Gtv:
Chrysler Newport:
VW Golf 3:

63

Montag, 9. Juni 2008, 10:51

so ich wollte am Wochenende mal meine Öltemp-Anzeige von Autogauge anschließen... Leider ist beim festdrehen die Schraube vom Geber abgebrochen, nun brauche ich einen neuen Geber...

1. Frage Gibt es diese auch einzelnd zu kaufen mit unserem M18 x 1,5 mm Gewinde? Kenne mich da leider absolut nicht aus... Oder muss ich nen Komplettset kaufen (mit Anzeige etc.)...

2. Frage Auf dem Foto sind zwei Schrauben, kann ich den Öltemp-Geber auch unten reinschrauben?

Vielen Dank im Voraus
»mR.fLoPpY« hat folgendes Bild angehängt:
  • Oeltemperaturgeber.jpg
Alfa 145 1.6 TS
Alfa 145 2.o QV
Mercedes Benz Sportcoupe 230 K
BMW F800S

64

Montag, 9. Juni 2008, 11:57

es gibt geber schon einzelln zu kaufen z.b bei ebay. hab ich auch gemacht. der nachteil ist nur das du nicht weiß ob dann deine messergebnisse stimmen. wenn geber und anzeige nicht vom selben hersteller sind.

bei mir hat er dann immer 200°C angezeigt. als ich den selben hersteller wie von der anzeige genommen hab, hat es funktioniert.
Alfa 145 1.6 t.s ----->
Alfa 146 1.6 boxer ---->


Passat Variant 2.0 TDI DSG

auf der suche nach einen Spider 916 3.0 24V oder 3.2 24V

65

Montag, 9. Juni 2008, 14:43

Zitat

Original von mR.fLoPpY
2. Frage Auf dem Foto sind zwei Schrauben, kann ich den Öltemp-Geber auch unten reinschrauben?



Ja.

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

66

Montag, 9. Juni 2008, 15:54

Können schon, aber oben ist besser, denn der untere ist vor, der obere nach dem Öl-Wasser-Wärmetauscher.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

ItalianStallion

Hobby-Racer

Wohnort: Stockach-Bodensee

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 12. Juni 2008, 12:32

Erledigt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ItalianStallion« (12. Juni 2008, 16:37)


ItalianStallion

Hobby-Racer

Wohnort: Stockach-Bodensee

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 17. Juni 2008, 13:04

Doch nicht erledigt :king:...

Ähm also beim Boxer gab es gar nicht diese zwei Anschlüsse, haben jetzt den Geber vom Öltemp. unten eingeschraubt wo sonst Öldruck war!
Zeigt er die richtigen werte an?

69

Dienstag, 11. November 2008, 18:44

Hey Jungs,

kann mir nochmal jemand erklären wo ich den Öl-Druck Geber reinschraube,wäre nett!!

Gruß

Sebastian

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 11. November 2008, 22:46

Also den Öldruckmesser würde ich oben einbauen und zwar aus einem einfachen Grund: Wenn sich der Ölfilter zugesetzt hat, dann merk ich das am geringeren Öldruck.
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

71

Mittwoch, 12. November 2008, 17:06

Also Öldruck- und Öltemperaturgeber in die beiden Blindschrauben am Ölfilter??!!!

JoA(lfa)chim

Geradeausfahrer

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 12. November 2008, 18:06

Ja da müssen die rein. bzw kann man machen (ist am sinnvollsten). Nur bei mir hat dir Geber für den Öl-Druck nicht mehr dran gepasst weil da ja schon der Öl-Temp.geber war. Ich hab es so gelöst, dass ich zu Conrad gefahren bin und mir n Verlängerungsstück für das Teil geholt habe glaube Stückpreis 15€ und damit hatte sich das. Der Öltemp geber sitz direkt drinnen und der Öldruck geber sitzt bei mir jetzt duch die verlängerung direkt im Motorraum oben vor dem Krümmer an der Karossierie. Dabei sollte man nicht vergessen dieses Stück Verlängerungsschlauch noch mal kräftig zu isulieren Falls da mal irgendein Teil dran Reiben sollte. Und die meinsten Instrumente passen hervoragend in die Lüftungsgitter. Da hab ich sie auch drin. Die rechte Hand ist im Winter zwar immer kalt^^ aber wen juckts.


Gruß

Joachim
2,0L-145

Alfa-Powert!!!

Isus

Geradeausfahrer

Wohnort: Zagreb, Kroatien

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 13. November 2008, 10:02

Öl Temperatur ist am sinvollstem an die Ölwanne zu montieren. Dazu kann mann entweder die wanne bohren, oder denn serienmäsigen öldruck sensor austauschen.

Ich würd die wanne seitlich bohren lassen und ein Gewinde reindrehn lassen. Sinvoller als bei der Ölpumpe.
145 QV LPG.
Es gibt autos und dan gibt es Alfas.
Kroatischer Alfa Club->http://www.alfisti.hr

JoA(lfa)chim

Geradeausfahrer

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 13. November 2008, 11:42

Zitat

Original von Isus
Öl Temperatur ist am sinvollstem an die Ölwanne zu montieren. Dazu kann mann entweder die wanne bohren, oder denn serienmäsigen öldruck sensor austauschen.

Ich würd die wanne seitlich bohren lassen und ein Gewinde reindrehn lassen. Sinvoller als bei der Ölpumpe.


Da hast du recht. Wenn man sich die Arbeit machen will.
Os kommt darauf an, was man mit dem Wert machen will.
Ich zum beispiel will nur wissen wann mein Öl warm ist und bei den beiden Blindschrauben sollte das Öl eigentlich am kältesten sein. Bzw nicht so warm wie in der Ölwanne (oder täusche ich mich da?). Für mich heißt das, wenn das Öl da warm ist, ist es überall sonst auch warm genug und ich bin auf der sicheren Seite.
2,0L-145

Alfa-Powert!!!

Isus

Geradeausfahrer

Wohnort: Zagreb, Kroatien

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 13. November 2008, 13:22

Ich glaube das das Öl am kältesten am Boden der Wanne ist. Dort gibts die meiste Menge wenns dort warm ist ist es sicher schon im Motor warm.
Jetzt ist boss die Frage wo das Intument unterbringen. In der A Säule find ich es hässlich, wenn mann es untern vor den schaltknüppel sezt verliehert man ie Ablage schachtel.
145 QV LPG.
Es gibt autos und dan gibt es Alfas.
Kroatischer Alfa Club->http://www.alfisti.hr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Isus« (13. November 2008, 13:22)


JoA(lfa)chim

Geradeausfahrer

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 13. November 2008, 13:59

Wie gesagt. Wenns dir nichts ausmacht mal kalte finger zu haben, in die Lüftungsdüsen passen viele exakt rein. Gitter raus, Instrument rein.
2,0L-145

Alfa-Powert!!!

eleflo

Starkstromfraktion

Wohnort: Stuttgart Nord

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 13. November 2008, 18:55

Zitat

Original von eleflo
So falsch ist der Thermofühler in der Nähe vom Filter nicht, denn damit hast du die Temperatur Öltemperatur, mit der der Motor versorgt wird. In der Ölwanne kann eine ganz andere Temperaturverteilung vorliegen, je nachdem wo du misst. Das Öl, welches von der Ansaugseite her wieder in die Wanne zurückläuft ist um einiges kälter wie das Öl von der Abgasseite.

siehe eine Seite weiter vorne
145QV und 146TI novitec

145QV EZ:1/99 283Mm (05.18 ) Bilstein B6 , Eibach Anti-Roll-Kit, Spezial-Auspuffanlage, gepimpte Fensterheber, Ölthermometer, AHK, Tempomat, polierte Kanäle, Fächerkrümmer, längerer 5. Gang, ABS mit EBD, LED Funzeln...

AlfaAlf

Kurvenschneider

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 25. September 2012, 20:44

Hallo!

Will mir einen Öltemperaturfühler einbauen und hab da was bestellt. Hatte mir das nur etwas anders vorgestellt und jetzt nicht sicher, ob der passt.

Hatte extra eine kurze Ausführung bestellt, um den Durchfluss nicht zu behindern, leider stand da nirgendwo, dass dort ein Adaptergewinde bei ist. Jetzt hab ich Angst, dass es etwas zu kurz ist.
Reichen die 2-3 mm noch, die der Fühler noch in den Ölfilter-Adapter reinragt?

Und noch eine Frage: Brauch ich irgendeine Dichtmasse oder Dichtungsringe, um Öllecks zu verhindern?
»AlfaAlf« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAG0485_maße.jpg

79

Mittwoch, 26. September 2012, 10:27

Sollte problemlos funktionieren!
normalerweiße ist das messing "selbstdichtend"

beobachte es einfach nach dem einbau!
War ne geile Zeit - Alfa 145 - Blu Golfo Met. - 1.6 TS
Werde ich nie vergessen! - Alfa 147 GTA
War stehts zuverlässig - Alfa 159 SW 2.4 JTDm

AlfaAlf

Kurvenschneider

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

80

Mittwoch, 26. September 2012, 11:14

Cool! Danke!

Dann kann ich mich ja jetzt an den Einbau begeben und weiß endlich was so im Motor temptehnisch los ist.